Knaben- und Mädchenkantorei Luzern
Knaben- und Mädchenkantorei Luzern

Knaben- und Mädchenkantorei Luzern

Leitung Eberhard Rex

Die 1992 gegründete Knaben- und Mädchenkantorei Luzern bietet Kindern aus der Zentralschweiz unter der künstlerischen Leitung von Eberhard Rex die Möglichkeit, ihre Stimme ausbilden zu lassen und in einem professionell geführten Chor zu singen.

Schwerpunkte des Chor-Repertoires sind geistliche Werke aller Epochen. Regelmässige Einsätze zur Gottesdienstgestaltung in der Jesuitenkirche Luzern gehören ebenso zum Jahresprogramm wie Konzerte und musikalische Umrahmungen festlicher Anlässe. In Zusammenarbeit mit dem Collegium Musicum der Jesuitenkirche Luzern, mit der Hochschule Luzern Musik, aber auch mit anderen Ensembles und bekannten Interpreten lernen die jungen Sänger frühzeitig bedeutende Werke der Musikliteratur kennen und wirken bei Uraufführungen zeitgenössischer Chorwerke mit.

Für ihre intensive kirchenmusikalische Tätigkeit erhielt die Luzerner Kantorei 2002 die Auszeichnung Institution in Residence des Collegium Musicum der Jesuitenkirche Luzern.

Höhepunkte im chorischen Erleben sind die zahlreichen Konzertauftritte im KKL und in der Jesuitenkirche Luzern, die Teilnahme an Festivals (Lucerne Festival, Bodensee-Festival) und Konzertreisen, Auftritte im Fernsehen sowie Rundfunkoder CD-Produktionen. Daneben erleben die Kinder und Jugendlichen aber auch eine freundschaftliche Zusammengehörigkeit bei Lageraufenthalten, Chor-Weekends und auf Reisen.